Die Seminare von Robert Betz sind kunstvolle Meisterstücke jener selten geübten Rhetorik, den feinen und den energischen Ton, den subtilen Gedanken und den wuchtigen Angriff so auszubalancieren, dass für die Zuhörer:innen das reinste Vergnügen dabei herauskommt.

ROBERT BETZ

LIEBESGLÜCK IST KEINE GLÜCKSSACHE
Wie Sie eine Beziehung zu Ihrem Partner liebevoll gestalten und auffrischen können

Auf kaum einem Gebiet hält sich der Glaube an Irrtümer so hartnäckig wie beim Thema „Liebe und Partnerschaft“. Und erzeugt dabei dabei so viel Schmerz, Leid und Enttäuschung. In diesen Jahren der grossen Transformation geht auch die Liebesbeziehung zwischen zwei Menschen durch einen grossen Veränderungsprozess. Das Leben prüft jetzt jede Gemeinschaft mit der Frage: Ist das wirklich Liebe, das ihr da lebt?

Mit diesem Seminar können Sie sich und auch Ihrem Partner und ihrer Partnerschaft ein grosses Geschenk machen. Die Liebe zwischen zwei Menschen will stets genährt und befruchtet werden. Dieses Seminar schenkt Ihnen überraschende Aha-Erlebnisse und öffnet Ihr Herz für die Liebe zu Ihnen selbst wie auch zu Ihrem Partner. Kernthemen:

  • Was die Liebe frisch hält?

  • Vierundzwanzig Fragen zur Selbstprüfung.

  • Warum Beziehungen oft scheitern?

  • Selbstliebe und Partnerliebe

  • Kritik am Partner und vom Partner.

  • Eifersucht, Fremdgehen, Verlassen werden.

  • Umgang mit Kritik und Verletzungen.

  • Sich abgrenzen und „Nein“ sagen lernen.

  • Anregungen für Liebende in einer Partnerschaft.

Bereichert wird dieses Seminar durch geführte Meditationen. Dabei erfahren Sie, wie Sie wahre Liebe finden, bewahren und immer wieder erneuern können. Eine erfüllte Beziehung beginnt mit Mut, sich den eigenen Sehnsüchten und Gefühlen zuzuwenden, alte Überzeugungen loszulassen und Freiheit, Ehrlichkeit und wahrhaftige Liebe zur Basis der Partnerschaft zu machen. Zudem: Wir haben Das Rätsel des Lebens nicht zu verantworten, müssen es aber lösen. Mit Liebe kann es am ehesten gelingen.

Samstag, 22. Oktober 2022 von 10 – 12.30 und 14 – 17.30 Uhr
Seminarkosten: Fr. 180.-
Ort: Kirchgemeindehaus St. Jakob, Stauffacherstr. 8, 8004 Zürich


Infos und Anmeldung:
Parabola Forum, Münstergasse 9, 8001 Zürich
Tel: 044 261 00 90 / E-Mail: bs@parabolaforum.com