Jutta Heller, Professorin für Coaching, lehrt Sie in ihrem ersten Abendseminar im Parabola Forum, wie Sie sich selbst leichter annehmen und akzeptieren können und wie Sie optimistisch und selbstbestimmt entscheiden können, wie Sie Ihr Leben gestalten wollen.

Prof. Dr. JUTTA HELLER

DIE SIEBEN SCHLÜSSEL DER RESILIENZ
Fitness für stürmische Zeiten

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit, mit Herausforderungen, Belastungen und Risiken wirkungsvoll umzugehen, aus kritischen Lebens- und Arbeitsphasen das Beste zu machen. Einfach ausgedrückt: Es geht um die „Stehauf-Kompetenz“. Wie kommt es, dass manche Menschen besser mit schwierigen Situationen und Krisen umgehen können als andere? Wie schaffen es Menschen, immer gut drauf zu sein, zu lächeln und fröhlich durchs Leben zu gehen, während andere ständig kritisieren, schlecht drauf sind und ein miesepetriges Gesicht ziehen? Entscheidend sind folgende 7 Schlüssel für mehr Resilienz, damit Menschen und Organisationen an ihren Herausforderungen und Krisen nicht scheitern, sondern sie verkraften oder womöglich gestärkt aus ihnen
hervorgehen:

Akzeptanz: Annehmen, was geschieht. Es ist Teil meines Lebens. / Optimismus: Ich vertraue darauf, dass es besser wird. / Selbstwirksamkeit: Ich bin überzeugt, dass ich Einfluss nehmen kann. / Verantwortung: Ich weiss, welche Verantwortung ich habe, und welche andere haben. / Netzwerkorientierung: Ich traue mich, um Hilfe zu bitten und sie anzunehmen. / Lösungsorientierung: Ich gehe die Dinge an, werde aktiv. Zukunftsorientierung: Ich plane meine Zukunft, ich sorge für mich.

Diese Schlüssel basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Im Workshop erhalten Sie eine Orientierung zum Konzept der Resilienz, schätzen die eigene Resilienzstärke ein und bekommen konkrete Impulse zu ausgewählten Resilienz-Schlüsseln für die Selbst- und die Team-Führung.

Ihre Referentin: Prof. Dr. Jutta Heller steht für „Resilienz“, dem Fachbegriff für innere Stärke. Sie begleitet Unternehmen, Führungskräfte und Teams bei der Umsetzung von Veränderungsmassnahmen. Zusätzlich zu ihrer Beratungstätigkeit war sie über 10 Jahre aktiv als Professorin für Training und Business Coaching im Bereich Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management, Hamburg.


Donnerstag, 25. November 2021 von 19 00 bis 22 Uhr / Seminarkosten: Fr. 90.-
Ort: St. Jakob Kirchgemeindehaus, Stauffacherstr. 8, 8004 Zürich


Infos und Anmeldung:
Parabola Forum, Münstergasse 9, 8001 Zürich
Tel: 044 261 00 90 / E-Mail: bs@parabolaforum.com